Arbeitsweise

Meine persönliche Haltung:

Ich bin fest davon überzeugt, dass Veränderungen möglich sind und Menschen ihrem Leben eine andere Richtung geben können. Bei diesem Prozess möchte ich meinen Klienten zur Seite stehen, ihre eigenen Ressourcen zu erkennen und auszuschöpfen.

Meine Haltung als Beraterin ist einfühlend, strukturierend und klar. Ich habe einen geschulten Blick für zwischenmenschliche Beziehungen, beispielsweise die Art und Weise, wie Sie Ihre Beziehung zu Kollegen und Kunden gestalten.

Menschen, die mit mir gearbeitet haben, beschreiben mich als zugewandt und herzlich. Viele schätzen an mir, dass ich auch kritische, schambesetzte oder konfliktträchtige Themen offen anspreche und angemessene Worte dafür finde.

Tatsächlich ist Sprache ein Medium, in dem ich mich wohlfühle. Für meine Klienten heißt das, dass sie präzise Rückmeldungen zu ihrer Person erwarten können. Dabei lege ich Wert auf eine Atmosphäre, die von Wertschätzung und Humor geprägt ist.

Methoden und Techniken:

In meinen Coachings gebe ich Ihnen ein ehrliches Feedback zu Ihrer Wirkung auf mich. Denn ich gehe davon aus, dass viele Aspekte, die sich in der Beratung zeigen, auch in Ihrem beruflichen Umfeld eine Rolle spielen.

Veränderungen lassen sich nicht nur über das Verstehen steuern, sondern schließen Gefühle und die Verankerung im eigenen Leben unbedingt mit ein. Deshalb ist Lernen über das eigene Erleben in meinen Augen der beste Weg, um Veränderungen anzustoßen.

In meiner Arbeit schöpfe ich deshalb aus meinem gestalttherapeutischen Hintergrund und setze vielfältige Methoden ein. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Aufstellungen mit symbolischen Gegenständen oder stellvertretenden Personen
  • Arbeit mit unterschiedlichen Positionen im Raum, z.B. zur Verdeutlichung verschiedener Aspekte eines Konfliktes
  • Einbeziehen körperlicher Aspekte wie Haltung, Atmung und Gefühl im Raum
  • Angeleitete Phantasie und Zukunftsvision, die es Ihnen ermöglichen, mit unbewussten Ressourcen in Kontakt zu kommen.
  • Rollenspiele, z.B. wenn Sie eine konkrete schwierige Situation vorbereiten möchten.

Gemeinsam erarbeiten wir strukturierte Aufgaben, die Sie in der Sitzung ausprobieren oder in Ihrem Alltag weiter bearbeiten können.